Skip to main content
Die Freude ist gross. Regula und Buki Kreyenbühl mit dem Unternehmerpreis, den sie in der Kategorie der Unternehmen mit 20 bis 100 Mitarbeitenden entgegennehmen durften. Bild: zg

Erfolgsgeschichte «Freiämter Schatzkiste»

AGV
19. September 2023
1283

Seit 20 Jahren sind Regula und Burkard Kreyenbühl- Hirschi als selbstständige Bäckerei-Konditorei-Unternehmer in Muri im Freiamt tätig. Der Betrieb besteht aus der Produktion mit Verkaufsladen in Muri, hinzu kommen eine klassische Café-Konditorei an einem zweiten Standort in Muri und ein Verkaufsgeschäft im Oberfreiämter Dorf Auw. Mit 50 Mitarbeitenden ist das Kreyenbühl Genuss-Handwerk an sieben Tagen in der Woche für die Kunden und Gäste in der Region Freiamt bereit. Als Ausbildungsbetrieb mit sechs Lernenden können immer wieder eigene Fachkräfte rekrutiert werden.

Ein wichtiger Baustein für das Unternehmen ist die Zusammenarbeit mit regionalen Partnern, welche die Bäckerei-Konditorei mit hochwertigen Rohmaterialien beliefern. Das Freiamt ist ländlich geprägt, mit vielen Urproduzenten, die höchste Qualität für die Verarbeitung in der Bäckerei-Konditorei und im Café bieten: vier Metzger, zwei Käser, zwei Mehlmüller, Schnapsbrenner, Dörrobstproduzent, Frischmilch direkt vom Hof, Eier vom Hof, Früchte vom Feld und weitere Partnerschaften. Der zentrale Einkauf über die Bäcker- Einkaufsgenossenschaft Pistor würde einiges vereinfachen, die regionale Qualität und die Wertschöpfung gingen aber verloren.

Spezialität Linzer Torte (Butter: Käserei Lang, Milch: Hof Meier, Mehl: Mühle Knecht, Eier: Hof Kreyenbühl, Konfitüre: Eigenfabrikat Kreyenbühl).

Arbeitsplätze und Berufsbildung

Regula und Burkard Kreyenbühl betrachten das nicht nur aus dem ökologischen Aspekt, sondern nehmen ihre soziale Verantwortung wahr. Die Zusammenarbeit mit diesen Genusspartnern ist die Basis für das Vertrauen der Kreyenbühl-Kunden in ehrliche und genussvolle Lebensmittel. Mit diesem Netzwerk der «Freiämter Schatzkiste» werden im Freiamt zudem Arbeitsplätze geschaffen, und der Berufsbildung wird ein grosser Stellenwert eingeräumt.

Umtriebige Kommunikation

Damit das bei den Konsumenten wahrgenommen wird, kommuniziert Kreyenbühl auf verschiedenen Ebenen: In der Hauszeitung «Backstuben- Post», die im ganzen Oberfreiamt mit einer Auflage von 13 000 Stück verteilt wird, werden die Partner aus der «Freiämter Schatzkiste» in regelmässigen Abständen vorgestellt. Die Mitarbeiterinnen aus dem Verkauf der Bäckerei-Konditorei besuchen die Lieferanten auf kleinen «Tourneen», erhalten so einen Einblick und können die Erlebnisse glaubwürdig an die Kunden weitergeben. Als exklusives Angebot für Kunden wurden schon «Car-Rundreisen» im Freiamt organisiert, wo verschiedene Partner der «Freiämter Schatzkiste» besichtigt werden konnten.
Auf der Homepage www.genusshandwerk. ch und auf Instagram sind immer wieder Bilder und Videos von der Zusammenarbeit mit Partnern der «Freiämter Schatzkiste» aufgeschaltet.

Auf das Kundenbedürfnis abgestimmt

Der heutige Konsument sucht vermehrt ehrliches und authentisches Genusshandwerk. Wenn das nachvollziehbar und vertrauensvoll ist, steigt die Wertschätzung für die Lebensmittel, und der Kunde ist bereit, den entsprechenden Kaufpreis dafür zu erbringen.

Unsere Standorte

Hauptgeschäft

Zürcherstrasse 18a, 5630 Muri
Fon - 056 664 63 63

Café Kreyenbühl

Luzernerstrasse 28, 5630 Muri
Fon - 056 222 63 63

Verkaufsgeschäft Auw

Sinserstrasse 5, 5644 Auw
Fon - 056 668 91 91

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.